Die    Spezialität    von    Gerhard    Schiefke    ist    die    einfühlsame mentale    Hinführung    zum    Schießen.    Dies    ist    gerade    bei Anfängern      wichtig,      weil      beim      ersten      Kontakt      viele grundlegende   mentale   Voraussetzungen   geschaffen   werden. Diese         Voraussetzungen         sind         für         die         weitere Schützenentwicklung    von    entscheidender    Bedeutung.    Aus diesem    Grunde    kommen    auch    solche    Schützen    zu    den Anfängerkursen,   die   zwar   schon   seit   Jahren   schießen,   aber die    grundlegenden    Voraussetzungen    nie    erlernt    haben    und daher ihre Anfangsfehler nicht mehr loswerden.   In   den   Fortgeschrittenenkursen   werden   die   Schießfertigkeiten verbessert.   Hier   lernt   man,   schnell   und   präzise   zu   schießen und spezielle Schießtechniken anzuwenden.   Für     Berechtigte     (Polizeibeamte,     Sicherheitsmitarbeiter     mit Waffenschein,   Personenschützer,   gefährdete   Personen)   bieten wir    ein    spezielles    Training    an,    das    auf    das    Profil    dieser Personen    zugeschnitten    ist.    Hierbei    greifen    wir    vor    allen Dingen auf das interaktive Video-Schießen zurück Hier   werden   Schießausbilder   auf   ihre Tätigkeit   vorbereitet   oder weitergebildet.   Die   Bandbreite   geht   von   der Ausbildung   für   das reine   Schießtraining   bis   zum   einsatzbezogenen   Training   mit Unterstützung des interaktiven Schießtrainings.
400 € incl. ca. 400 Schuss Munition 500 € incl. ca. 600 Schuss Munition 590 € incl. ca. 800 Schuss Munition   500 € incl. ca. 600 Schuss Munition 590€ incl. ca. 800 Schuss Munition 480 € incl. ca. 600 Schuss Munition   830 € incl. ca. 800 Schuss Munition
Anfängerkurs (5 Stunden) Fortgeschrittenenkurs (5 Stunden) Fortgeschrittenenkurs (8 Stunden) Schießkurs für Berechtigte (5 Stunden)   Schießkurs für Berechtigte (8 Stunden) Schießkurs für Schießausbilder (1 Tag)   Schießkurs für Schießausbilder (2 Tage)
Schiesskurse
Lehrgänge im MAGNUM Schulungszentrum Das MAGNUM Düsseldorfer Schiess-Sport-Zentrum wurde als Veranstaltungszentrum mit Schießhallen, Seminarräumen, Fitness- und Selbstverteidigungshallen konzipiert und gebaut. So können neben Schießlehrgängen auch Incentives und Events sowie viele andere Kurse und Seminare veranstaltet werden. In hellen Schulungsräumen, ausgerüstet mit Video-Anlage und Tageslichtprojektor absolvieren die Kursteilnehmer den theoretischen Unterricht. Neben Waffenrecht und Waffentechnik für die Vorbereitung auf die Waffensachkundeprüfung wird die gesamte theoretische Ausbildung der Personenschutzausbildung hier durchgeführt.